Wetter

Wetter

Unser wetterbestimmendes Hoch verlagert sein Zentrum nach Osteuropa und wir gelangen verstärkt an dessen Westflanke, verbleiben aber ganz eindeutig in dessen Einflussbereich. Außerdem erhält das Hoch schon bald wieder Unterstützung eines neuen Hochdruckgebietes bei den Britischen Inseln. Somit wird sich am Mittwoch nichts Wesentliches am makellosen Schönwetter, sowie am frühsommerlich warmen Temperaturniveau ändern. Ab Donnerstag kommt dann ein wenig Bewegung ins Wettergeschehen, wobei der Wetterverlauf aber nur leicht wechselhafter wird. Dieser meist freundliche Mix aus Sonne und Wolken bleibt uns auch am Osterwochenende erhalten. Die Temperaturen gehen dabei nur leicht zurück.


  • Mi, 08. April

    sonnig, weitgehend wolkenlos

    Temperatur Nacht: -2h
    Temperatur Tag: 16h
    Sonnenstunden: 8h
    Nullgrad-Grenze: 2800m
    Niederschlag Tag: 0%
    Niederschlag Nacht: 0%
    -2/16°
  • Do, 09. April

    sonnig, dünne hohe Schleierwolken

    Temperatur Nacht: 3h
    Temperatur Tag: 15h
    Sonnenstunden: 8h
    Nullgrad-Grenze: 2600m
    Niederschlag Tag: 0%
    Niederschlag Nacht: 0%
    3/15°
  • Fr, 10. April

    sonnig, weitgehend wolkenlos

    Temperatur Nacht: 2h
    Temperatur Tag: 17h
    Sonnenstunden: 8h
    Nullgrad-Grenze: 2800m
    Niederschlag Tag: 0%
    Niederschlag Nacht: 0%
    2/17°
  • Sa, 11. April

    sonnig, weitgehend wolkenlos

    Temperatur Nacht: 3h
    Temperatur Tag: 15h
    Sonnenstunden: 8h
    Nullgrad-Grenze: 2800m
    Niederschlag Tag: 0%
    Niederschlag Nacht: 0%
    3/15°
  • So, 12. April

    sonnig, dünne hohe Schleierwolken

    Temperatur Nacht: 3h
    Temperatur Tag: 13h
    Sonnenstunden: 8h
    Nullgrad-Grenze: 2800m
    Niederschlag Tag: 0%
    Niederschlag Nacht: 0%
    3/13°