Wetter

Wetter

Auch am Dienstag scheint durchwegs die Sonne, meist ist der Himmel sogar komplett wolkenlos bzw. höchstens einmal gering bewölkt. Mit den Temperaturen geht es weiter bergauf und es wird tagsüber hochsommerlich warm. Verantwortlich für das schöne Wetter ist ein Hoch, das sich langsam auflöst. Zur Wochenmitte wird allerdings bereits das nächste Sommerhoch wirksam. Dieses bewegt sich in der Folge allmählich nach Osten weiter und wir kommen immer öfter in eine föhnige Südströmung. Dadurch wird es in der zweiten Wochenhälfte noch wärmer bzw. noch heißer. Am überwiegend schönen Wetter ändert sich vorerst relativ wenig. Die Neigung für einzelne Wärmegewitter nimmt jedoch langsam zu. Wann und wo die ersten Gewitter auftreten, ist noch offen.


  • Di, 15. Juni

    sonnig, dünne hohe Schleierwolken

    Temperatur Nacht: 10h
    Temperatur Tag: 26h
    Sonnenstunden: 11h
    Nullgrad-Grenze: 4200m
    Niederschlag Tag: 0%
    Niederschlag Nacht: 10%
    10/26°
  • Mi, 16. Juni

    überwiegend sonnig, einige Wolken

    Temperatur Nacht: 11h
    Temperatur Tag: 26h
    Sonnenstunden: 10h
    Nullgrad-Grenze: 4100m
    Niederschlag Tag: 0%
    Niederschlag Nacht: 20%
    11/26°
  • Do, 17. Juni

    überwiegend sonnig, einige Wolken

    Temperatur Nacht: 12h
    Temperatur Tag: 25h
    Sonnenstunden: 9h
    Nullgrad-Grenze: 4100m
    Niederschlag Tag: 10%
    Niederschlag Nacht: 30%
    12/25°
  • Fr, 18. Juni

    überwiegend sonnig, einige Wolken

    Temperatur Nacht: 12h
    Temperatur Tag: 23h
    Sonnenstunden: 8h
    Nullgrad-Grenze: 4200m
    Niederschlag Tag: 10%
    Niederschlag Nacht: 40%
    12/23°
  • Sa, 19. Juni

    sonnig, gewittrig

    Temperatur Nacht: 12h
    Temperatur Tag: 26h
    Sonnenstunden: 7h
    Nullgrad-Grenze: 4300m
    Niederschlag Tag: 10%
    Niederschlag Nacht: 50%
    12/26°